Kalender

< 2018 >
April
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
März
März
März
März
März
März
1
2
3
4
5
6
7
8
9
  • Weiterbildung „Elternabende, die Spaß machen“

    Weiterbildung „Elternabende, die Spaß machen“

    09:00 -15:00
    09-04-2018

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Elternabende an Kindertagesstätten und Schulen haben den Anspruch, sowohl anregend als auch nützlich zu sein und sich an den Bedürfnissen der Eltern zu orientieren. Voraussetzung dafür ist, dass die Elternabende so angelegt sind, dass sie sowohl den Eltern, als auch den Pädagogen Spaß bereiten. Besonders wichtig ist es, den Eltern die Möglichkeit zu geben, sich untereinander kennen zu lernen und mit den Pädagogen in Austausch zu treten.

    In diesem Zusammenhang stellt der Kurs neue Formen des Elternabends vor und vermittelt zentrale Gestaltungsgrundlagen für Elternabende. Weiterhin möchte der Kurs den Teilnehmern Mut machen, die aufgezeigten Methoden in Zukunft proaktiv zur Gestaltung von Elternabenden einzusetzen.

    Wesentliche Inhalte im Überblick:

    • Formen von Elternabenden
    • Vorbereitung und Planung von Elternabenden
    • Kreative Ideensammlung
    • Praxisbeispiele und Gruppenarbeit

    Zielgruppe: ErzieherInnen, LehrerInnen, Studenten, Sozialpädagogen, Bundesfreiwillige

    Teilnahmegebühr pro Person:  79,00 €

10
11
12
13
14
15
16
  • Weiterbildung „Brauchen Kinder Werte? Wertevermittlung in Kita und Grundschule“

    Weiterbildung „Brauchen Kinder Werte? Wertevermittlung in Kita und Grundschule“

    09:00 -15:00
    16-04-2018

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Kinder benötigen Regeln und Rituale. Kaum eine Diskussion geht so weit auseinander, wie die der Wertevermittlung bei Kindern. Alle sind sich im Klaren darüber, dass Kinder Werte von uns Erwachsenen vermittelt bekommen müssen. Doch über die Frage, welche Werte zu vermitteln sind und in welchem Rahmen die Vermittlung zu erfolgen hat, sind sich Eltern und pädagogisches Personal nicht immer einig.

    Eltern haben konkrete Vorstellungen von „richtig oder falsch“ oder auch „gut und böse“. Auch die Wertevorstellungen des Fachpersonals haben einen großen Einfluss auf die Wertevorstellungen von Kindern. Und zu guter Letzt beeinflussen die Wertevorstellungen unserer Gesellschaft die Verarbeitung von Erfahrungen bei Kindern.

    Wesentliche Inhalte im Überblick:

    • Welche Werte brauchen Kinder?
    • Formen der Wertevermittlung
    • Umgang mit Unstimmigkeiten bei der Wertevermittlung zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften

    Zielgruppe: ErzieherInnen, LehrerInnen, Studenten, Bundesfreiwillige

    Teilnahmegebühr pro Person:  79,00 €

17
18
19
20
21
22
23
  • Weiterbildung „Refugees Welcome – Arbeit mit geflüchteten Familien in der Kita und päd. Einrichtungen“

    Weiterbildung „Refugees Welcome – Arbeit mit geflüchteten Familien in der Kita und päd. Einrichtungen“

    09:00 -15:00
    23-04-2018

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Limbacher Straße 24, Chemnitz, Deutschland

    Kindertages- und pädagogische Einrichtungen stellen sich immer häufiger der Herausforderung und nehmen Kinder aus geflüchteten Familien auf. Daraus ergeben sich viele Chancen für die Integration. Doch kommt es im Alltag auch zu Missverständnissen und Kommunikationshürden, welche die Arbeit mit den Familien erschweren. Doch was brauchen diese Kinder und wie können Kindertageseinrichtungen die Integration in den Alltag fördern? Das Seminar beschäftigt sich mit Fallbeispielen aus dem Alltag und gibt einen Überblick über hilfreiche Materialien.

    Wesentliche Inhalte im Überblick:

    • Praktische Beispiele mit typischen Situationen und Erarbeitung von Handlungsstrategien
    • Überblick über Materialien für den Alltag und Beispiele für deren sinnvolle Nutzung
    • Überblick, was Kinder geflüchteter Familien wirklich brauchen
    • Vorstellung und Diskussion kultureller Unterschiede
    • Grenzen, Probleme und weiterführende Hilfsangebote

    Zielgruppe: ErzieherInnen, LehrerInnen, Studenten und Interessierte

24
25
26
27
28
29
30
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai